Baiserrolle mit Maracuja-Schmandcreme

Baiserrolle mit Maracuja-Schmandcreme Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 4   Eiweiß (Größe M)  
  • 150 g   Puderzucker  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 TL   Speisestärke  
  • 1 TL   Zitronensaft  
  • 4 Blatt   Gelatine  
  • 1/2   reife Mango (ohne Stein ca. 200 g) 
  • 2   Passionsfrüchte  
  • 200 g   Schmand  
  • 1 EL   + 50 g Zucker  
  • 250 g   Schlagsahne  
  •     Puderzucker 
  •     Öl 
  •     Puderzucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

50 Minuten
1.
Backblech (Innenmaß 24 x 36 cm) mit Backpapier auslegen und dünn mit Öl bestreichen. Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, dabei ca. Hälfte des Puderzuckers einrieseln lassen. Einige Minuten weiter schlagen. Restlichen Puderzucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Stärke mischen. Zucker-Mix und Zitronensaft zugeben und weiterschlagen, bis die Masse sehr fest und glänzend ist. Auf das Backpapier geben und gleichmäßig verstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: Stufe 1) ca. 25 Minuten backen, bis die Oberfläche knusprig ist und sich leicht vom Backpapier löst. Herausnehmen und einige Minuten auf dem Blech abkühlen lassen. 1 Stück Backpapier mit Puderzucker bestäuben. Baiserplatte auf das Backpapier stürzen, mitgebackenes Papier abziehen. Platte mit einem leicht feuchten Tuch abdecken, auskühlen lassen. 1 und 3 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mango schälen und pürieren. Passionsfrucht halbieren und das Fruchfleisch herauslöffeln. Fruchtfleisch und 1 EL Zucker aufkochen. Vom Herd nehmen, kurz abkühlen lassen und ausgedrückte Gelatine einrühren. Passionsfrucht in das Mangopüree rühren und kalt stellen. Schmand, 1 Päckchen Vanilin-Zucker und 50 g Zucker verrühren. 2 Blatt ausgedrückte Gelatine in einem kleinen Topf schmelzen. 3 EL Creme einrühren, dann in die übrige Creme rühren. Creme kalt stellen, bis sie anfängt zu gelieren. Sahne steif schlagen und unter die Creme heben. Auf die Baiserplatte geben und verstreichen, dabei rundherum einen ca. 1 cm breiten Rand frei lassen. Mangopüree in Schlieren auf die Creme geben. Sobald die Creme etwas anzieht, Baiser von der langen Seite her aufrollen. Rolle ca. 3 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben und servieren
2.
Wartezeit ca. 3 1/4 Stunden

Ernährungsinfo

18 Stücke ca. :
  • 160 kcal
  • 670 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 5,99 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (33%)
Stieleisform
UVP: EUR 19,95
Preis: EUR 11,24 Prime-Versand
Sie sparen: 8,71 EUR (44%)
Avocado-Baum
UVP: EUR 11,98
Preis: EUR 11,99 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved