Baklava-Törtchen

Aus kochen & genießen 9/2015
Baklava-Törtchen Rezept

Knackige Nüsse, knuspriger Teig und die feine Süße des Honigs machen dieses Dessert unwiderstehlich

Zutaten

Für Stück
  • 1 Pck. (à 250 g)  Strudel-, Filo- oder Yufkateig (10 Blätter; Kühlregal) 
  • 40 Butter 
  • 80 Butter 
  • 1 Msp.  Zimt 
  • 125 Honig 
  • 12 TL  Honig 
  • 125 Walnusskerne 
  • 75 Pistazienkerne 
  • 150 Mandelkerne (mit Haut) 
  •     Fett 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Teig bei Raumtemperatur ca. 10 Minuten ruhen lassen. 40 g Butter, Zimt und 125 g Honig erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Nüsse, Pistazien und Mandeln grob hacken, unter die Honigmischung rühren und beiseitestellen.
2.
80 g Butter schmelzen. Mulden eines Muffinblechs (12 Mulden) fetten. 6 Teigblätter auf einem leicht angefeuchteten Küchentuch ausbreiten (übrigen Teig anderweitig verwenden) und vierteln.
3.
In jede Mulde 2 Teigviertel übereinanderlegen und mit Butter bestreichen. Überstehende Ecken etwas herunterdrücken.
4.
Nüsse in die Mulden verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen. Törtchen mit je 1 TL Honig beträufeln. Vorsichtig aus den Mulden heben, auskühlen lassen. Dazu schmecken frische Früchte und griechischer Joghurt.

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 340 kcal
  • 6g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 3,22 Prime-Versand
Sie sparen: 6,77 EUR (68%)
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 34,99 Prime-Versand
Sie sparen: 25,00 EUR (42%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved