Balsamico-Pilze zu Rinderfiletmedaillons, Bohnen und schwedischen Kartoffeln

Balsamico-Pilze zu Rinderfiletmedaillons, Bohnen und schwedischen Kartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 35 g   Hartkäse (z. B. Parmesan oder Grana Padano)  
  • 1 kg   mittelgroße vorwiegend festkochende Kartoffeln  
  •     Salz 
  • 75 g   Butter  
  • 30 g   Semmelbrösel  
  • 400 g   Steinpilze und rosé Champignons  
  • 500 g   grüne Bohnen  
  • 4   Rinderfiletsteaks (à ca. 180 g) 
  • 12 Scheiben   Frühstücksspeck  
  • 3 EL   Öl  
  •     Pfeffer 
  • 2 EL   + etwas Zucker  
  • 75 ml   dunkler Balsamico-Essig  
  • 100 ml   Gemüsebrühe  
  • 1 TL   Speisestärke  
  • 1   Zwiebel  
  •     kleine Holzspieße 
  •     Alufolie 

Zubereitung

75 Minuten
1.
Käse reiben. Kartoffeln schälen, waschen und quer dünn einschneiden, ohne die Kartoffeln zu durchtrennen (geht besonders gut, wenn man einen oder zwei Kochlöffel mit runden Stiel neben die Kartoffel quer zur Schneiderichtung legt und so als "Begrenzung" benutzt). Kartoffeln in eine Auflaufform setzen, mit Salz würzen. 20 g Butter schmelzen. Über die Kartoffeln träufeln, mit Semmelbröseln und Käse bestreuen. Auflaufform auf eine Hälfte des Backblechs stellen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 40–45 Minuten backen
2.
Inzwischen Pilze säubern und putzen, große Pilze evtl. kleiner schneiden. Bohnen putzen, waschen, kleiner schneiden und in einem Topf mit kochendem Salzwasser 10–15 Minuten garen
3.
Fleisch waschen, trocken tupfen. Erst über die Schnittseiten mit 1 Scheibe Speck, dann rundherum mit insgesamt 2 Scheiben Speck umwickeln und mit Holzspießen feststecken
4.
1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum 4–5 Minuten anbraten. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. 8–10 Minuten vor Ende der Garzeit der Kartoffeln Medaillons auf die freie Seite des Backblechs legen und medium garen
5.
2 EL Öl ins heiße Bratfett geben und erhitzen. Pilze darin unter Wenden 4–5 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen. 2 EL Zucker zugeben, unter Wenden karamellisieren lassen. Essig, Brühe und Stärke verrühren, Pilze damit ablöschen, 25 g Butter zugeben, ca. 1 Minute köcheln, mit Zucker und evtl. Salz und Pfeffer abschmecken
6.
Zwischendurch Bohnen abgießen und abtropfen lassen. Fleisch aus dem Ofen nehmen, in Alufolie wickeln und an einem warmen Ort ruhen lassen. Zwiebel schälen, würfeln. 30 g Butter in einem Topf schmelzen. Zwiebel darin andünsten, Bohnen zugeben, ca. 1 Minute dünsten, mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen, vom Herd nehmen. Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, mit Fleisch, Pilzen und Bohnen auf Tellern anrichten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 830 kcal
  • 3480 kJ
  • 60g Eiweiß
  • 41g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved