Balsamico-Rosenkohl mit Putenstreifen

Balsamico-Rosenkohl mit Putenstreifen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Rosenkohl 
  •     Salz, Pfeffer, Muskat 
  • 500 Kartoffeln 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 250 Putenschnitzel 
  • 1 EL  Öl 
  • 1/2 TL  brauner Zucker 
  • 2 EL  Balsamico-Essig 
  • 100 ml  Milch 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Rosenkohl putzen, waschen und zugedeckt in wenig Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Kartoffeln schälen, waschen, grob würfeln und zugedeckt in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten kochen.
2.
Inzwischen Zwiebel schälen und fein würfeln. Fleisch abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin bei starker Hitze 3–4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Herausnehmen.
4.
Rosenkohl abtropfen lassen. Zwiebel und Rosenkohl im Bratöl unter Wenden ca. 3 Minuten braten. Mit Zucker bestreuen und 2–3 Minuten weiterbraten. Essig, 1⁄8 l Wasser und Fleisch zugeben und 5 Minuten offen köcheln.
5.
Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6.
Kartoffeln abgießen. Milch zugießen und alles zerstampfen. Mit Salz und Muskat abschmecken. Alles anrichten.

Kategorien & Tags

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 5,99 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (33%)
Stieleisform
UVP: EUR 19,95
Preis: EUR 11,24 Prime-Versand
Sie sparen: 8,71 EUR (44%)
Avocado-Baum
 
Preis: EUR 11,98 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved