Bananenbrot

Bananenbrot Rezept

Zutaten

Für Scheiben
  • 100 Walnusskernhälften 
  • 4   sehr reife Bananen 
  • 250 Mehl 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 1/2 TL  Backpulver 
  •     Salz 
  • 175 brauner Zucker 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 100 ml  Öl 
  • 100 ml  Buttermilch 
  •     Puderzucker 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Nüsse grob hacken. Bananen mit der Gabel zerdrücken. Mehl, Vanillin-Zucker, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermischen. Bananen, Zucker, Eier, Öl und Buttermilch nach und nach zugeben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verrühren.
2.
Nüsse unterrühren.
3.
Teig in eine gefettete und mehlierte Kastenform (ca. 11 x 30 cm) füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 50–55 Minuten backen (Stäbchenprobe).
4.
Kuchen aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, nach ca. 20 Minuten stürzen. Kuchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Eventuell mit Puderzucker bestäuben.

Ernährungsinfo

15 Scheiben ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
 
Preis:
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved