Bandnudeln mit Pilz-Schinken-Soße

Bandnudeln mit Pilz-Schinken-Soße Rezept

Zutaten

Für Person
  • 100 Champignons 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 50 gekochter Schinken 
  • 50 Bandnudeln 
  •     Salz 
  • 1 TL  Öl 
  • 75 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 75 ml  fettarme Milch (1,5 % Fett) 
  • 1-2 TL  heller Soßenbinder 
  •     Pfeffer 
  •     Petersilie 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Pilze waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Schinken in Streifen schneiden. Inzwischen Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Pilze zugeben und goldbraun braten. Schinken zugeben und kurz mitbraten. Mit Brühe und Milch ablöschen und aufkochen. Soßenbinder einstreuen.
3.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln abgießen und mit der Soße mischen. Mit Petersilie garnieren.

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 25g Eiweiß

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved