Bandnudeln mit Pistazien-Petersilien-Pesto

Bandnudeln mit Pistazien-Petersilien-Pesto Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 50 g   Parmesankäse  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1 Bund   krause Petersilie  
  • 60 g   Pistazienkerne  
  • 5 EL   Öl  
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 300 g   Bandnudeln (z. B. Papardelle) 
  •     glatte Petersilie 

Zubereitung

15 Minuten
1.
Vom Parmesan mit einem Sparschäler einige Locken abziehen. Rest Parmesan grob in Stücke brechen. Knoblauch schälen. Petersilie waschen, trocken tupfen. Pistazien, Petersilie, Knoblauch, Parmesanstücke und Öl in einen Mixer geben und pürieren.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser 6-8 Minuten garen, abgießen und abtropfen lassen. Nudeln mit dem Pistazien-Petersilien-Pesto auf Tellern anrichten. Mit Petersilie garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 55g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 6,58 Prime-Versand
Sie sparen: 2,41 EUR (27%)
Sonnenglas - Solarlampe
 
Preis: EUR 29,99 Prime-Versand
Vegan für Faule
UVP:
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved