Bandnudeln mit Scampi, grünem Spargel und Bärlauch-Sahnesoße

Bandnudeln mit Scampi, grünem Spargel und Bärlauch-Sahnesoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 grüner Spargel 
  • 400 rohe Garnelen (à ca. 20 g; ohne Kopf; mit Schale) 
  • 1/2 Bund  Bärlauch 
  • 3 EL  Butter oder Magarine 
  • 2   gestr. EL Mehl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 2-3 EL  Vermouth 
  • 5 EL  Schlagsahne 
  • 400 Bandnudeln 
  •     Saft von 1/2 Zitrone 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen, holzige Enden abschneiden. Spargel schräg in Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten bissfest garen, abgießen. Spargelwasser dabei auffangen. Garnelen, bis auf die Schwanzflosse, schälen und den Darm entfernen.
2.
Garnelen waschen und trocken tupfen. Bärlauch waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. 400 ml Spargelwasser abmessen. 2 Esslöffel Fett in einem Topf schmelzen. Mehl unterrühren und kurz anschwitzen.
3.
Unter Rühren mit Spargelwasser ablöschen, aufkochen und ca. 2 Minuten unter ständigem Rühren köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und mit Vermouth und Sahne verfeinern. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.
4.
1 Esslöffel Fett in einer Pfanne erhitzen, Spargel darin 2-3 Minuten braten, herausnehmen. Garnelen in die heiße Pfanne geben und ca. 3 Minuten unter Wenden braten. Garnelen mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.
5.
Nudeln abgießen. Garnelen, Spargel und Bärlauch zur Soße geben, kurz aufwärmen. Nudeln mit Soße auf Tellern anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2310 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 78g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved