ANZEIGE

Barilla Pesto-Tortellini-Pfanne

Barilla Pesto-Tortellini-Pfanne
Heute kommt bei uns die volle Gemüse-Power auf den Teller, Foto: Barilla
 

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Zwiebel
  • ½ Knoblauchzehe
  • 1 Zucchini
  • je ½ orange und gelbe Paprikaschote
  • 2 Tomaten
  • 1 Packung (à 250 g) Barilla Tortellini Formaggi Italiani
  • Salz
  • 2 EL Öl
  • ½ TL Tomatenmark
  • 40 ml Gemüsebrühe
  • ½ Glas Barilla Pesto Rustico Mediterranes Gemüse
  • Pfeffer
  • 30 g Pinienkerne
  • 2 Stiele Bubikopf-Basilikum

 

 

Zubereitung:

1. Zwiebel und Knoblauch schälen. Beides fein würfeln. Zucchini und Paprika putzen und waschen. Das Gemüse in kleine Stücke schneiden. Tomaten waschen, putzen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Tortellini in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.

2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und vorbereitetes Gemüse darin andünsten. Tomatenmark zugeben und anschwitzen. Mit Brühe ablöschen, aufkochen. Barilla Pesto Rustico unterrühren und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tortellini abgießen und unter das Gemüse heben.

3. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Basilikum waschen und trocken schütteln. Blättchen von den Stielen zupfen. Tortellini auf Tellern anrichten. Mit gerösteten Pinienkernen bestreuen und mit Basilikumblättchen garnieren.

Kategorie & Tags

LECKER bei WhatsApp

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved