ANZEIGE

Barilla Spaghetti mit Barilla Basilico Sauce und angebratenem Gemüse

Barilla Spaghetti mit Barilla Basilico Sauce
Leckere Sommerpasta mit extra viel Gemüse, Foto: Barilla
 

Zutaten für 4 Personen:

  • 350 g Barilla Spaghetti n. 5                          
  • 400 g Barilla Basilico Sauce                         
  • 70 g Zucchini                                     
  • 70 g Aubergine                                              
  • 70 g Paprika                                      
  • 30 g Natives Olivenöl extra              
  • 1 Zehe Knoblauch                                          
  • Basilikum Blätter, gehackte Petersilie
 

Zubereitung:

  1. Gemüse waschen und anschließend in kleine Würfel schneiden.
  2. In einer Pfanne das Olivenöl mit der geschälten Knoblauchzehe erhitzen. Die Knoblauchzehe entfernen und das gewürfelte Gemüse in die Pfanne geben und kurz anbraten, sodass es noch knackig ist.
  3. Die Barilla Basilico-Sauce hinzugeben und für ein paar Minuten zum Köcheln bringen.
  4. In der Zwischenzeit einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und anschließend Salz hineingeben (ca. 7 Gramm pro Liter) und die Spaghetti laut der auf der Verpackung angegebenen Kochzeit kochen. Vor dem Abgießen ein paar Löffel Nudelwasser aufbewahren.
  5. Die Spaghetti mit der Sauce und dem Nudelwasser bei mittlerer Hitze vermischen, sodass das Wasser aufgenommen wird.
  6. Heiß servieren und mit frischem Basilikum und gehackter Petersilie verfeinern.
Kategorie & Tags

LECKER bei WhatsApp

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved