Barsch mit Spinat und Reis aus dem Pergament

Barsch mit Spinat und Reis aus dem Pergament Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Basmati-Reis 
  •     Salz 
  • 150 grüne, rote und gelbe Paprikaschote 
  • 2   Zwiebeln 
  • 200 junger Spinat 
  • 2 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1 kg  Barschfilet 
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 2 EL  Fischgewürz 
  • 2 Stiel(e)  Dill 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Paprika putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Spinat putzen, waschen und abtropfen lassen.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Paprika darin anschwitzen. Spinat dazugeben und zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
3.
Reis abgießen und abtropfen lassen. Fisch waschen, trocken tupfen und in 4 Stücke (à ca. 250 g) schneiden. Zitrone heiß abwaschen, trocken reiben und vier dünne Scheiben abschneiden. Restliche Zitrone auspressen.
4.
4 Stücke Backpapier (ca. 21 x 38 cm) auf der Arbeitsfläche ausbreiten. Reis gleichmäßig auf jeweils eine Hälfte des Backpapiers aufteilen. Gemüse auf den Reis geben.
5.
Fisch auf das Gemüse legen und mit Zitronensaft beträufeln. Mit Fischgewürz würzen. Leere Backpapierseite überschlagen. Backpapierränder ringsherum fest zusammenfalten. Päckchen auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: s.
6.
Hersteller) 15–20 Minuten garen.
7.
Dill waschen, trocken schütteln und Fähnchen von den Stielen zupfen. Fisch aus dem Ofen nehmen und Päckchen mit Zitronenscheiben und Dill garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 53g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved