Bauernbrot mit Matjes-Tatar

Bauernbrot mit Matjes-Tatar Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Matjesfilets (ca. 300 g)  
  • 1   hartgekochtes Ei  
  • 1   rote Zwiebel  
  • 2 EL   kleine Kapern  
  • 1   rote Chilischote  
  • 4 Scheiben   Bauernbrot  
  • 30-40 g   Butter oder Margarine  
  • 4   Salatblätter zum Anrichten 
  •     Dill 

Zubereitung

40 Minuten
1.
Matjes waschen und, je nach Salzgehalt, eventuell wässern. Anschließend trocken tupfen. Fisch fein würfeln. Ei schälen und hacken. Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Kapern abtropfen lassen. Chilischote waschen, in dünne Ringe schneiden und die Kerne entfernen. Alle Zutaten mischen und mindestens 30 Minuten durchziehen lassen. Zum Anrichten Brot dünn mit Fett bestreichen. Salatblätter waschen, trocken tupfen und auf 4 Teller verteilen. Matjes-Tatar auf die Brote geben und alles auf dem Salat anrichten. Mit Dill garniert servieren
2.
Teller: Altalena
3.
Besteck: Boda Nova

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved