Bayrische Dampfnudeln mit Backobstkompott

Bayrische Dampfnudeln mit Backobstkompott Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 gemischtes Backobst 
  • 1   kleine Zimtstange 
  • 50 Zucker 
  • 100 - 125 ml  Milch 
  • 250 Mehl 
  • 80 Butter oder Margarine 
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Salz 
  • 1/2 Würfel (20 g)  frische Hefe 
  • 150 geräucherter durchwachsener Speck 
  •     Mehl 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Backobst in mundgerechte Stücke schneiden und in 1/2 Liter lauwarmem Wasser mindestens zwei bis drei Stunden (am besten über Nacht) einweichen. Backobst, Zimtstange und Zucker (bis auf einen Esslöffel) im Einweichwasser zugedeckt bei schwacher Hitze zehn Minuten kochen. Milch erwärmen. Mehl, 50 Gramm Fett, Ei und eine Prise Salz in eine Rührschüssel geben. Hefe zerbröckeln, mit dem restlichen Zucker in der lauwarmen Milch auflösen und ebenfalls in die Rührschüssel geben. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Hefeteig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 20 Minuten gehen lassen. Hefeteig mit bemehlten Händen durchkneten (Teig ist relativ weich) und vier gleichgroße Klöße formen. Auf einem bemehlten Küchentuch nochmal 15 bis 20 Minuten gehen lassen. Zum Garen Wasser einen Zentimeter hoch in einen beschichteten Bräter oder Topf mit gut schließendem Deckel geben. Restliches Fett, sowie je eine Prise Salz und Zucker zufügen und aufkochen. Hefeklöße hineinsetzen, zudecken und zehn Minuten bei schwacher Hitze garen. Dann auf mittlere Hitze hochschalten und in fünf bis zehn Minuten fertig garen. Inzwischen Speck würfeln und kross ausbraten. Wenn es im Topf zu brutzeln beginnt ( Flüssigkeit ist verdampft ) sind die Dampfnudeln fertig. Sie haben dabei goldbraune "Füßchen" bekommen. Deckel schnell abheben, so dass kein Wassertropfen auf die Dampfnudeln fällt. Dampfnudeln herausheben, mit einer Gabel aufreißen und den heißen, ausgebratenen Speck darüber verteilen. Backobstkompott dazureichen
2.
Zubereitungszeit ca. 1 Stunde (ohne Wartezeit )

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 730 kcal
  • 3060 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 44g Fett
  • 69g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved