Beeren-Pie

Beeren-Pie Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 3   frische Eier (Größe M)  
  • 150 g   Mehl  
  • 3 EL   + 300 g Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1/4 TL   Salz  
  • 75 g   Butter  
  • 600 g   tiefgefrorene Beerenmischung  
  • 3 EL   + 1 TL Speisestärke  
  • 1 TL   Limettensaft  
  •     Fett und Mehl 
  •     Mehl 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 
  •     Trockenerbsen 

Zubereitung

40 Minuten
1.
1 Ei trennen. Eiweiß kalt stellen. Mehl, 3 Esslöffel Zucker, Vanillin-Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Eigelb und Butter in kleinen Stückchen zufügen und erst mit dem Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen. 6 Tartelettförmchen mit Lift off Boden (ca. 12 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und 4 Kreise (à ca. 16 cm Ø) ausschneiden. 4 Förmchen damit auslegen, Rand gut andrücken. Eventuell überstehenden Teig abschneiden. Böden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Restlichen Teig nochmals verkneten und ausrollen. 2 weitere Kreise ausschneiden, in die übrigen Förmchen legen und ebenfalls einstechen. Förmchen ca. 30 Minuten kalt stellen. Backpapier in Größe der Förmchen zurechtschneiden. In die Förmchen legen und Trockenerbsen daraufgeben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) 15-20 Minuten blindbacken. 300 g tiefgefrorene Beeren, 150 g Zucker und 200 ml Wasser in einem Topf aufkochen. 3 Esslöffel Stärke und ca. 5 Esslöffel Wasser glatt rühren. Topf vom Herd ziehen und angerührte Stärke einrühren. Aufkochen und ca. 1 Minute unter Rühren köcheln. 2 Eier trennen, Eiweiß kalt stellen. Eigelbe mit 1-2 Esslöffel heißer Creme verrühren. Eigelb-Mischung und 300 g tiefgefrorene Beeren unter die restlichen heißen Beeren mischen. Creme in die Törtchen verteilen, abkühlen lassen und bis kurz vorm Servieren, mindestens aber 30 Minuten, kalt stellen. 3 Eiweiß steif schlagen, dabei 150 g Zucker einrieseln lassen. Zum Schluss Limettensaft zufügen und 2-3 Minuten weiterschlagen. 1 Teelöffel Stärke darübersieben und kurz weiterschlagen. Baisermasse auf die Creme in den Törtchen locker verteilen. Unter dem heißen Grill des Backofens 2-3 Minuten braun gratinieren
2.
1 1/4 Stunden Wartezeit

Ernährungsinfo

6 Stück ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 92g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved