Beeren-Quark

Beeren-Quark Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 g   tiefgefrorene Himbeeren  
  • 4   Zwiebäcke (à ca. 9 g) 
  • 500 g   Magerquark  
  • 150 g   Magermilch-Joghurt (1,5 % Fett) 
  • 50 ml   Milch  
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • 1 TL   Honig  
  •     einige Spritzer Süßstoff 
  •     Zitronenmelisse 

Zubereitung

20 Minuten
1.
Himbeeren bei Zimmertemperatur antauen lassen. Zwiebäcke zerbröseln. Quark mit den Schneebesen des Handrührgerätes aufschlagen. Joghurt, Milch, Zitronensaft und Honig unterrühren. Mit Süßstoff abschmecken. Einige Himbeeren zum Verzieren zur Seite legen. Restliche Himbeeren unter die Quarkcreme heben. Quarkcreme, zerbröselte Zwiebäcke und nochmals Quarkcreme in vier Dessertgläser schichten. Mit Himbeeren und Zitronenmelisse verziert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 2g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Ice Pop Maker
 
Preis: EUR 19,99
Tomatenschneider
UVP: EUR 22,95
Preis: EUR 19,59 Prime-Versand
Sie sparen: 3,36 EUR (15%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved