Beerenauflauf mit Baiserhaube

Beerenauflauf mit Baiserhaube Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 350 g   tiefgefrorene gemischte Beeren  
  • 1 EL   + 150 g Zucker  
  • 1   Vanilleschote  
  • 750 ml   Milch  
  •     Salz 
  • 120 g   Grieß  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1   Eiweiß (Größe M) 
  • 1–2 EL   Mandelblättchen  
  •     Fett 

Zubereitung

30 Minuten
1.
Beeren mit 1 EL Zucker bestreuen und bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Vanilleschote längs einschneiden und das Mark mit dem Messerrücken auskratzen. Milch, 1 Prise Salz und Vanillemark aufkochen. Grieß und 50 g Zucker einrühren, aufkochen und zugedeckt ca. 8 Minuten unter gelegentlichem Rühren quellen lassen
2.
Eier trennen. 2 Eiweiß steif schlagen, dabei 50 g Zucker einrieseln lassen. Eigelbe zügig unter die Grießmasse rühren, dann den Eischnee unterheben. 6 ofenfeste Förmchen oder Tassen fetten
3.
Beeren in einem Sieb kurz abtropfen lassen. Beeren und Grieß abwechselnd in die Tassen füllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen
4.
Inzwischen 1 Eiweiß steif schlagen, 50 g Zucker einrieseln lassen. Eischnee mit einem Löffel auf die Tassen verteilen und weitere ca. 10 Minuten goldbraun backen. Ca. 3 Minuten vor Ende der Garzeit Baiserhaube mit Mandelblättchen bestreuen
5.
Wartezeit ca. 30 Minuten

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Spiralschneider
UVP: EUR 7,99
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved