"Berliner Winter" - Sommer war gestern

"Berliner Winter" - Sommer war gestern - berliner_winter_h
"Berliner Winter" ist in drei verschiedenen Flaschengrößen erhältlich

Naturtrüber Apfeldirektsaft, etwas Wodka und ausgewählte Gewürze - das ist "Berliner Winter". In einer handetikettierten Flasche abgefüllt, ist das Pendant zum handelsüblichen Glühwein zur Weihnachtszeit in verschiedenen Märkten in Deutschland erhältlich.

"Alle trinken komisch süßen Glühwein, den niemand wirklich mag. Meine Idee war, dass ein warmes, gemeinschaftsstiftendes Wintergetränk doch auch geschmackvoll funktionieren kann", erzählt Inhaber und Barkeeper Benjamin Fischer in tip-berlin. Seit November 2012 verkauft Fischer seinen Wintersaft in Bars und Märkten in ganz Deutschland.

Während seiner Studienzeit jobbte Fischer in einer Bar. Eine junge Amerikanerin bestellte einen warmen Apfelsaft, mit Whiskey und Zimt. Er probierte von dem Drink und war begeistert - der Startschuss für seinen heutigen "Berliner Winter" war gefallen. Den Apfelsaft, welcher aus Streuobstwiesen-Äpfeln gewonnen wird, ist mit Wodka und Gewürzen abgeschmeckt. Am besten schmeckt er glühweinwarm, damit er während der kalten Jahreszeit so richtig aufwärmt.

Im Jahr 2013 folgte der Startschuss für das Gegenstück zum Wintergetränk - der Berliner Sommer.

ist als 1,0 Liter, 0,5 Liter und 0,1 Liter Flasche erhältlich. Eine genaue Auflistung aller Verkaufsstellen gibt es auf der Website.

Anzeige

LECKER empfiehlt

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Adventskalender 2016
LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved