Beschwipste Pfirsiche auf Schoko-Baiser

Beschwipste Pfirsiche auf Schoko-Baiser Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   fertige Baiser-Törtchen (à ca. 10 g) 
  • 75 Halbbitter-Kuvertüre 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Pfirsiche 
  • 4-6 Stiel(e)  Minze 
  • 1   unbehandelte Limette oder Zitrone 
  • 2-3 EL  Tequila oder weißer Rum 
  •     Backpapier 
  • 1   kleiner Plastikbeutel 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Baisers auf Backpapier legen. Kuvertüre grob hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Evtl. in einen Plastikbeutel füllen, eine kleine Ecke abschneiden. Kuvertüre mit dem Beutel oder einem Löffel in Streifen auf die Baisers träufeln, Rest als Dekor aufs Backpapier. Mind. 30 Minuten trocknen lassen
2.
Inzwischen Pfirsiche abtropfen lassen, Saft auffangen. Pfirsiche würfeln. Minze waschen. Blättchen, bis auf einige zum Verzieren, abzupfen und in feine Streifen schneiden. Limette heiß waschen und die Schale in feinen Streifen abziehen. Limette auspressen
3.
Pfirsichwürfel mit 3 EL Pfirsichsaft, Minze, Limettensaft, -schale und Tequila mischen. Mind. 10 Minuten marinieren. Pfirsiche auf die Baisers verteilen. Dekor vorsichtig vom Papier lösen. Pfirsiche damit und mit restlicher Minze verzieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved