Bienenstich-Himbeer-Schnitten

Bienenstich-Himbeer-Schnitten Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 180 Butter 
  • 500 Mehl 
  • 240 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 2   Eigelb (Größe M) 
  • 250 ml  Milch 
  • 1 Würfel (42 g)  Hefe 
  • 100 Früchte Mix (kandiert) 
  • 50 Pistazienkerne 
  • 80 Schlagsahne 
  • 6 Blatt  Gelatine 
  • 300 + 10 Stück tiefgefrorene Himbeeren 
  • 4 EL  Zitronensaft 
  • 500 Mascarpone 
  •     Cocktailkirschen, Himbeeren, Physalis 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
80 g Butter schmelzen. Mehl, 80 g Zucker, Salz und Vanillin-Zucker mischen, Eigelbe zufügen. Milch in einem Topf erwärmen, Hefe hineinbröseln, darin auflösen. Hefe-Milch-Mischung und flüssige Butter zum Mehlgemisch geben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Teig zugedeckt ca. 40 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Früchte-Mix und Pistazien fein hacken. 50 g Butter, 60 g Zucker und Sahne erhitzen, gehackten Früchte-Mix und Pistazien darin verrühren und beiseite stellen. Backblech (32 x 39 cm) einfetten und mit Mehl bestäuben. Teig daraufgeben und gleichmäßig ausrollen. Nochmals ca. 20 Minuten gehen lassen. Mulden in eine Hälfte des Teigs drücken und ca. 50 g Butter in Flöckchen darin verteilen. Sahne-Früchte-Masse auf die andere Hälfte des Teigs geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Anschließend abkühlen lassen und so teilen, dass man eine Hälfte mit dem Bienenstichguss und eine Hälfte ohne Guss erhält. Inzwischen für die Füllung Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 10 schöne Himbeeren zum Verzieren beiseite legen. 300 g Himbeeren erhitzen und durch ein Sieb streichen. Mit 100 g Zucker und Zitronensaft verrühren. Mascarpone mit dem Schneebesen des Handrührgerätes ca. 3 Minuten aufschlagen. Gelatine ausdrücken und lauwarm auflösen. 2 Esslöffel Himbeercreme darin verrühren, zum Rest der Himbeeren geben und unter die Mascarpone rühren. Die Hälfte ohne Guss mit der Himbeercreme glatt bestreichen. Hälfte mit dem Guss daraufsetzen, in kleine Stücke schneiden und mit Cocktailkirschen, Himbeeren und Physalis verzieren
2.
1 Stunde Wartezeit. Pro Stücke ca. 880 kJ/210 kcal. E 3 g/F 13 g/KH 21 g

Ernährungsinfo

35 Stücke ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved