Bienenstich-Rezept zum Selbermachen

Bienenstich-Rezept Buttercreme

Bienenstich - ein echter Klassiker

Knackige Mandelplättchen, lockerer Teig und eine richtig leckere Creme-Füllung: Bienenstich ist einfach total lecker. Besonders, wenn das Creme-zu-Teig-Verhältnis passt und die Mandeln diesen leichten Karamell-Geschmack haben. Perfekt zum Nachmittagskaffee – finden nicht nur wir.

Der Bienenstich ist schon seit Jahren ein echter Kuchen-Klassiker in Bäckereien und natürlich auch daheim. Trotz vieler leckeren Variationen wie Bienenstich-Muffins, Karamell-Bienenstich oder Kirsch-Bienenstich: ans Original heranzukommen ist wirklich schwer. Wie der Klassiker auch zu Hause schmeckt wie vom Konditor? Na, mit unserem einfachen Schritt-für-Schritt-Rezept.

Zutaten für ca. 24 Stücke:

1,1 l Milch, 350 g Zucker, 2 Päckchen Puddingpulver "Vanillegeschmack" (zum Kochen), 500 g Mehl, 1 Würfel (42 g) Hefe, 650 g zimmerwarme Butter, 1 Ei (Größe M), 1 Prise Salz, 2 EL flüssiger Honig, 50 g Schlagsahne, 150 g Mandelblättchen, Frischhaltefolie, Fett für die Fettpfanne

Vanillepudding kochen

Bienenstich-Rezept - Schritt 1:

Für den Bienenstich zunächst 100 ml Milch, 100 g Zucker und 2 Päckchen Puddingpulver glatt rühren. 800 ml Milch aufkochen, Puddingpulver einrühren und nochmals 1 Minute kochen lassen. Den Vanillepudding in eine Schüssel füllen, die Oberfläche direkt mit Folie bedecken und auskühlen lassen.

Hefe in warme Milch bröckeln

Bienenstich-Rezept - Schritt 2:

Inzwischen das Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. 200 ml Milch erwärmen. Hefe darin auflösen. Mit 100 g Zucker zum Mehl geben und verrühren. Vorteig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen.

Hefeteig kneten

Bienenstich-Rezept - Schritt 3:

100 g Butter, 1 Ei und 1 Prise Salz zum Vorteig geben. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten.

Teig gehen lassen

Bienenstich-Rezept - Schritt 4:

Teig für den Bienenstich nochmals zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.

Mandelguss zubereiten

Bienenstich-Rezept - Schritt 5:

Nun den Mandelguss zubereiten. Dafür 150 g Butter, 150 g Zucker und 2 EL Honig in einem Topf unter Rühren aufkochen, ca. 1 Minute köcheln. Vom Herd nehmen. Sahne einrühren. Mandelblättchen unterheben. Abkühlen lassen.

Teig ausrollen

Bienenstich-Rezept - Schritt 6:

Hefeteig nach dem Gehen nochmals durchkneten und auf einer gefetteten Fettpfanne (32 x 39 cm) ausrollen. Den Teig weitere 20 Minuten gehen lassen.

Honig-Mandelguss auf Teig verteilen

Bienenstich-Rezept - Schritt 7:

Den Honig-Mandelguss auf dem Teig verstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 20–25 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Kuchen halbieren und vierteln

Bienenstich-Rezept - Schritt 8:

Die Kuchenplatte vierteln und waagerecht halbieren.

Pudding zur Creme geben

Bienenstich-Rezept - Schritt 9:

Jetzt 400 g Butter für cremig weiß aufschlagen. Den zimmerwarmen Pudding (Butter und Pudding müssen gleiche Temperatur haben) kurz durchrühren und esslöffelweise unter Rühren zur Butter geben.

Buttercreme auf Kuchen verteilen

Bienenstich-Rezept - Schritt 10:

Die Buttercreme auf den unteren Böden verteilen und glatt streichen. Deckel daraufsetzen.

Bienenstich vom Blech

Bienenstich-Rezept - Schritt 11:

Den Bienenstich vor dem Servieren mindestens 1 Stunde kalt stellen.

Hier finden Sie weitere köstliche Bienenstich Rezepte.

Wie gefällt Ihnen unser Bienenstich-Rezept zum Selbermachen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder auf LECKER.de bei Facebook.

Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved