Birnen-Blechkuchen mit Eierguss

Birnen-Blechkuchen mit Eierguss Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 300 Mehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 175 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 150 Magerquark 
  • 7 EL  Öl 
  • 7 EL  Milch 
  • 250 Schmand 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 1 Päckchen  Soßenpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 6   Birnen (à ca. 200 g) 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Mehl, Backpulver, 100 g Zucker, Salz und Vanillin-Zucker mischen. Quark, Öl und Milch zufügen. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Nochmals mit den Händen kurz durchkneten. Backblech (32 x 39 cm) fetten und den Teig darin ausrollen. Für den Guss Schmand, Eier, 75 g Zucker und Soßenpulver mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Birnen schälen und halbieren. Kerngehäuse entfernen und die halbierten Birnen oben längst mehrmals einschneiden. Auf dem Teig verteilen und den Guss darübergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 40 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen und abkühlen lassen. In Stücke schneiden und mit Puderzucker bestäuben
2.
1 Stunde Wartezeit. Foto: Först, Food & Foto, Hamburg

Ernährungsinfo

24 Stücke ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved