Birnen-Preiselbeerkuchen vom Blech

Birnen-Preiselbeerkuchen vom Blech Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1 Würfel  (42 g) frische Hefe 
  • 260 Zucker 
  • 200 Butter 
  • 1/4 + 5 EL Milch 
  • 500 Mehl 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 Prise  Salz 
  • 2 EL  flüssiger Honig 
  • 200 Mandelblättchen 
  • 1,6 kg  große, halbreife Birnen (ca. 7 Stück) 
  • 4 EL  Zitronensaft 
  • 150–200 Preiselbeeren (Glas) 
  •     Fett und Mehl 
  •     Alufolie 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Hefe und 15 g Zucker in einer kleinen Schüssel verrühren, bis die Hefe flüssig ist. 50 g Butter in einem Topf schmelzen, vom Herd nehmen und 1/4 Liter kalte Milch zugießen. Mehl in eine Schüssel geben. Ei, 45 g Zucker, Salz, Hefe und lauwarme Butter-Milchmischung zufügen. Mit den Knethaken des Handrührgerätes 2–3 Minuten zu einem glatten Hefeteig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen
2.
Fettpfanne des Backofens (ca. 34 x 41 cm) fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig daraufgeben, mit Mehl leicht bestäuben und mit den Händen (oder einer Teigrolle - Teig ist weich) flachdrücken. An einem warmen Ort nochmals 20–30 Minuten gehen lassen
3.
150 g Butter, 200 g Zucker und Honig in einem Topf aufkochen. Erst die Mandeln zufügen, dann 5 EL Milch unterrühren. Vom Herd nehmen und 10–15 Minuten abkühlen lassen. Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse herausschneiden. Hälften längs in Spalten schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und mischen
4.
Birnenspalten schuppenförmig auf den Teig legen. Bienenstichguss darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen, mittlere Schiene (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 40 Minuten backen. Eventuell zum Ende der Backzeit mit Alufolie zudecken. Preiselbeeren in kleinen Klecksen auf dem heißen, fertigen Kuchen verteilen. Kuchen in der Fettpfanne auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und in Stücke schneiden
5.
Wartezeit ca. 50 Minuten

Ernährungsinfo

24 Stücke ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved