Birnen-Schokoladen Torte

Birnen-Schokoladen Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 175 Mehl 
  • 1 Messerspitze  + 2 gestrichene TL Backpulver 
  • 75 Butter 
  • 275 Zucker 
  • 75 gemahlene Mandeln 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 3 EL  Kakaopulver 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 6   Birnen (à ca. 175 g) 
  • 100 Erdbeerkonfitüre 
  • 1 Päckchen  klarer, ungezuckerter Tortenguss 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 EL  Instant-Cappuccinopulver 
  • 700 Schlagsahne 
  • 75 Schokoraspel 
  • 50 Zartbitter-Schokolade 
  •     Backpapier 
  •     Mehl 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
75 g Mehl und 1 Messerspitze Backpulver in einer Schüssel mischen. Butter, 75 g Zucker und Mandeln zugeben, alles mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Anschließend mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Eier und 2 Esslöffel kaltes Wasser mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig schlagen, 100 g Zucker dabei einrieseln lassen. 100 g Mehl, 1 Esslöffel Kakao und 2 Teelöffel Backpulver mischen, darübersieben und vorsichtig unterheben. Masse in die Springform geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: nicht geeignet/ Gas: Stufe 3) 15-18 Minuten backen. Mürbeteig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche rund (26 cm Ø) ausrollen, Boden auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Biskuitboden aus dem Ofen nehmen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mürbeteigboden im Backofen bei gleicher Temperatur ca. 10 Minuten backen, auskühlen lassen. 500 ml Wasser, 100 g Zucker und Zitronensaft in einen Topf geben. Birnen schälen, halbieren, vierteln und entkernen. In den Topf geben, aufkochen, 6-8 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Birnen auf ein Sieb geben, Saft dabei auffangen, auskühlen lassen. Birnen in Spalten schneiden. Mürbeteigboden auf eine Tortenplatte setzen. Konfitüre darauf glatt streichen. Biskuitboden darauflegen. Birnen, bis auf ca. 8 Spalten, auf dem Boden verteilen. 250 ml Flüssigkeit von dem aufgefangenen Saft abmessen. Gusspulver in einen kleinen Topf geben, mit dem Saft glatt rühren. Unter Rühren einmal kurz aufkochen, mit einem Löffel auf den Birnen verteilen. Ca. 15 Minuten kalt stellen. Vanillin-Zucker, 2 Esslöffel Kakao und Capuccinopulver mischen. 500 g Sahne steif schlagen, Kakaomischung dabei einrieseln lassen. Schokoraspel unter die Sahne heben. Sahne auf die Birnen geben und glatt streichen. 1 Stunde kalt stellen. Schokolade hacken. über einem warmen Wasserbad vorsichtig schmelzen. 200 g Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Tuffs auf die Torte spritzen, mit Birnen verzieren. Schokolade in einen kleinen Spritzbeutel füllen, Torte damit verzieren
2.
Wartezeit ca. 2 1/2 Stunden

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 27,95
Sie sparen: 32,04 EUR (53%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved