Biskuit-Flocken-Torte mit Mango-Pfirsich-Creme

Biskuit-Flocken-Torte mit Mango-Pfirsich-Creme Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 250 g   Mehl  
  • 225 g   + 1 EL Zucker  
  • 4   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  • 100 g   + 2 EL Butter  
  • 1   gehäufter TL Backpulver  
  • 3 EL   Pfirsich-Konfitüre (ersatzweise Aprikosen-Konfitüre) 
  • 11 Blatt   Gelatine  
  • 1 Dose(n) (à 425 ml; Abtr.gew.: 250 g)  Mango und Pfirsiche  
  • 500 g   Magerquark  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 200 ml   Prosecco  
  • 450 g   Schlagsahne  
  •     Backpapier 
  •     Mehl 

Zubereitung

90 Minuten
1.
Für den Mürbeteig 150 g Mehl, 50 g Zucker, 1 Ei, 1 Prise Salz und Butter in Stücken zu einem glatten Teig verkneten. 1 Stunde kalt stellen. Für den Biskuit 3 Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, 75 g Zucker und 1 Prise Salz dabei einrieseln lassen. Eigelb kurz unterrühren. 100 g Mehl und Backpulver mischen, auf die Eimasse sieben und vorsichtig unterheben. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Masse einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen. Biskuit mit einem Messer vom Rand lösen und in der Form auskühlen lassen. Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund (26 cm Ø) ausrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen. Im heißen Backofen bei gleicher Temperatur 10-15 Minuten backen. Auskühlen lassen. Biskuitboden aus der Form lösen. Einen dünnen Deckel vom Boden abschneiden und zerbröseln. Zugedeckt beiseite stellen. Konfitüre glatt rühren. Mürbeteigboden damit bestreichen. Biskuit daraufsetzen. Tortenring um den Boden stellen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mango und Pfirsiche abtropfen lassen. Die Hälfte der Früchte fein pürieren. 3 Blatt Gelatine ausdrücken, auflösen. Unter das Fruchtpüree rühren. Quark, Vanillin-Zucker und 100 g Zucker glatt rühren. Prosecco unterrühren. 8 Blatt Gelatine ausdrücken, auflösen. Etwas Creme unter die Gelatine rühren, dann alles unter die restliche Creme rühren. 250 g Sahne steif schlagen und unterheben. Die Hälfte der Creme auf den Boden geben und verstreichen. Die Hälfte des Fruchtpürees in Klecksen daraufgeben, mit einer Gabel durchziehen. Mit restlicher Creme und Püree Vorgang wiederholen. 3-4 Stunden kalt stellen. 2 Esslöffel Butter in einer Pfanne schmelzen. 1 Esslöffel Zucker und Brösel in die Pfanne geben, goldbraun rösten. Aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen. Restliche Pfirsiche in Spalten schneiden. Restliche Mango in Würfel schneiden. 200 g Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen. Torte aus dem Ring lösen. Mit Brösel bestreuen. Tuffs auf die Torte spritzen. Torte mit Pfirsichspalten und Mangowürfel verzieren. Mit Puderzucker bestäuben
2.
4 1/2 Stunden Wartezeit

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved