Biskuit mit Giotto-Heidelbeer-Sahne

Biskuit mit Giotto-Heidelbeer-Sahne Rezept
Bewerten Sie uns jetzt:

Zutaten

  • 200 g   Mehl  
  • 2 TL   Backpulver  
  • 150 g   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 50 g   Butter oder Margarine  
  • 2 EL   Himbeer-Konfitüre  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 50 g   Speisestärke  
  • 3 (à 250 g)  Becher Schlagsahne  
  • 250 g   Heidelbeeren  
  • 3 Packungen   Giotto (à 10 Stück) 
  •     Fett 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
1.
150 g Mehl, 1 Teelöffel Backpulver, 50 g Zucker, Salz, Eigelb und Fett in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
Springformboden (26 cm Ø) fetten und Mürbeteig darauf ausrollen. Mehrmals einstechen und Formrand darum verschließen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 12-15 Minuten backen.
3.
Auskühlen lassen und mit Himbeer-Konfitüre bestreichen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei restlichen Zucker und Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Eigelb vorsichtig unterziehen. Restliches Mehl, restliches Backpulver und Stärke daraufsieben und vorsichtig unterheben.
4.
Springformboden (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen und mit dem Formrand umschließen. Biskuitmasse einfüllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen.
5.
Backpapier abziehen und Biskuit auskühlen lassen. Sahne in drei Portionen steif schlagen und kalt stellen. Heidelbeeren waschen und trocken tupfen. 18 Giotto halbieren. Giottohälften und 125 g Heidelbeeren unter 250 g der geschlagenen Sahne heben.
6.
Biskuitboden waagerecht halbieren. Untere Hälfte auf den Mürbeteigboden setzen und mit der Giotto-Sahne bestreichen. Deckel daraufsetzen. Tortenrand mit 250 g Schlagsahne einstreichen. Restliche Sahne auf dem Deckel verteilen und wellig aufstreichen.
7.
Restliche Giottokugeln gleichmäßig auf der Torte verteilen. Restliche Heidelbeeren punktuell darauf verstreuen. Torte ca. 1 Stunde kalt stellen. Eventuell mit Minze verzieren. Ergibt ca. 12 Stücke.

Ernährungsinfo

  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Anzeige

LECKER empfiehlt

Mediterranes Rotbarschfilet mit cremiger Polenta
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Saupiquet
Retro-Bike zu gewinnen

Im Wert von 1.000 € inkl. Schlemmerpaket von Saupiquet

Großer Blogger- Wettbewerb

Arla Kærgården sucht eure besten Rezepte zum Brunch.

Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Die besten Eis-Rezepte

Leckere Erfrischung, ganz einfach selbst gemacht!

Bloggeraktion mit tollen Preisen

Wir suchen eure Lieblingsrezepte mit COMTÉ!

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved