Biskuit-Vanille-Torte

Biskuit-Vanille-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 6 Blatt  Gelatine 
  • 250 Zucker 
  • 50 gesalzene Butter 
  • 800 + 5 EL Schlagsahne 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 65 Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 135 Puderzucker 
  • 75 gemahlene Haselnusskerne 
  • 25 gemahlene Mandelkerne 
  • 4   Eiweiß (Größe M) 
  • 40 geschälte Haselnusskerne 
  • 1   Vanilleschote 
  •     Zuckerherzen 
  •     Fett 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
2 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 75 g Zucker in einem Topf karamellisieren. Butter und 200 g Sahne zugeben und köcheln lassen, bis der Karamell sich gelöst hat. Karamell vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
2.
Gelatine ausdrücken und im warmen Karamell schmelzen. Boden einer Springform (ca. 24 cm Ø) mit Folie auslegen. Karamell einfüllen und ca. 3 Stunden kalt stellen.
3.
2 Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei 65 g Zucker einrieseln lassen. Eigelb unterheben. Mehl und Backpulver mischen und ebenfalls unterheben. Boden einer Springform (ca. 26 cm Ø) fetten und die Biskuitmasse einfüllen.
4.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 12–15 Minuten backen. Biskuit abkühlen lassen, dann vom Rand lösen und auskühlen lassen.
5.
100 g Puderzucker, gemahlene Haselnüsse und Mandeln mischen. 4 Eiweiß steif schlagen, dabei 30 g Zucker einrieseln lassen. Eischnee unter die Zucker-Nussmischung heben. Haselnüsse klein hacken. Boden einer Springform (ca. 26 cm Ø) fetten.
6.
Masse einfüllen, glatt streichen und mit Haselnüssen bestreuen. Kuchen auf unterer Schiene im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 8–10 Minuten backen. Abkühlen lassen und vom Rand lösen.
7.
4 Blatt Gelatine einweichen. Vanilleschote längs einschneiden und das Mark mit dem Messerrücken herauskratzen. 1 Ei, Vanillemark und 80 g Zucker cremig rühren. Ausgedrückte Gelatine und 5 EL Schlagsahne erwärmen, bis sich die Gelatine aufgelöst hat, dann in die Eimasse rühren.
8.
350 g Sahne steif schlagen und unterheben.
9.
Um den Nussboden einen Tortenring legen. Ca. 1/3 Vanille-Mousse auf den Nussboden geben und glatt streichen. Karamellschicht von der Folie ziehen und darauflegen. Ca. 1/3 Vanille-Mousse darauf verstreichen und Biskuit auflegen.
10.
Übriges Vanille-Mousse daraufstreichen und ca. 4 Stunden kalt stellen.
11.
250 g Sahne steif schlagen, dabei 35 g Puderzucker einrieseln lassen. Torte aus dem Tortenring lösen. Sahne in Tuffs auf die Torte spritzen und vor dem Servieren mit Zuckerherzen verzieren.

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
 
Preis:
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved