Blattsalate mit Putenstreifen

Blattsalate mit Putenstreifen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Eier 
  • 2   kleine Köpfe Römersalat (à ca. 300 g) 
  • 1 Dose(n) (425 ml; 240 g Abtr.Gew.)  Artischockenherzen 
  • 4 Scheiben  geräucherte Putenbrust (à ca. 45 g) 
  • 2-3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 3 EL  Essig (z. B. Rotweinessig) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3 EL  Öl 
  • 8   entkernte schwarze Oliven 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Eier in kochendem Wasser ca. 9 Minuten hart kochen. In der Zwischenzeit Salat putzen, waschen, in mundgerechte Stücke zupfen und abtropfen lassen. Artischockenherzen abtropfen lassen. Putenbrustscheiben quer in dünne Streifen schneiden. Kräuter waschen und trocken tupfen. Petersilienblättchen abzupfen und fein hacken. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Essig mit Salz und Pfeffer würzen. Öl darunter schlagen. Eier abgießen, kalt abschrecken und pellen. Anschließend mit einem Eierschneider in feine Würfel schneiden. Vinaigrette mit den Eiern und Kräutern vermischen. Artischockenherzen und Oliven halbieren, mit Salat, Putenbruststreifen und der Vinaigrette vermischen. Auf einer Platte anrichten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 27,95 Prime-Versand
Sie sparen: 32,04 EUR (53%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved