Blattspinat-Tomaten-Gemüse mit Lachsfilet

Blattspinat-Tomaten-Gemüse mit Lachsfilet Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 2 Stiel(e)  Thymian und Salbei 
  • 4   Lachsfilets ohne Haut (à ca. 175 g) 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 300 junger Blattspinat 
  • 2   Knoblauchzehe 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 150 Kirschtomaten 
  • 50 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     Zucker 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Zitrone heiß waschen, trocken reiben und Schale in Zesten abziehen. Zitrone halbieren und 1 Hälfte auspressen. Kräuter waschen, trocken tupfen und Blättchen von den Stielen zupfen. Fisch waschen und trocken tupfen.
2.
Öl und 1 Esslöffel Butter in einer Pfanne erhitzen. Fisch darin von jeder Seite je nach Dicke 4-6 Minuten braten. Beim Wenden Kräuter in die Pfanne geben, Fisch mit Zitronenzesten bestreuen, zu Ende braten und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Spinat waschen und abtropfen lassen. Knoblauch und Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. 1 Esslöffel Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Knoblauch, Zwiebeln, 2 Esslöffel Zitronensaft und Brühe zufügen.
4.
Spinat und Tomaten darin unter Wenden 2-3 Minuten dünsten, bis der Spinat vollständig zusammengefallen ist. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zucker abschmecken. Lachs und Spinatgemüse anrichten. Dazu schmeckt Baguettebrot.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 3g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
UVP: EUR 8,98
Preis: EUR 4,72 Prime-Versand
Sie sparen: 4,26 EUR (47%)
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Cupcake-Riesenrad
UVP: EUR 20,02
Preis: EUR 13,85
Sie sparen: 6,17 EUR (31%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved