Blitz-Paella

Blitz-Paella Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  tiefgefrorene Garnelen (250 g) 
  • 400 Putenbrust 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 100 Stangensellerie 
  • 1   rote und grüne Paprikaschoten 
  • 3 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 250 "10-Minuten" Reis 
  • 1-2 TL  Kurkuma 
  • 600 ml  Gemüsebrühe (Instant) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Garnelen waschen. Putenbrust in grobe Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Sellerie und Paprika putzen und waschen. Sellerie in schräge Scheiben schneiden. Paprika grob würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und Fleisch rundherum ca. 2 Minuten anbraten. Garnelen zufügen und weitere 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Zwiebel und Knoblauch zufügen und glasig dünsten. Reis zugeben und ca. 1 Minute mitdünsten. Kurkuma einstreuen. Sellerie, Paprika und Pute in die Pfanne geben und vermengen. Mit Brühe ablöschen, aufkochen und zugedeckt ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Nach 6 Minuten Garnelen zufügen. Paella mit Salz und Pfeffer würzen und servieren. Nach Belieben mit Selleriegrün garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 30g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 56g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved