Bluecheese-Gnocchi-Pfanne

Aus LECKER 9/2017
Bluecheese-Gnocchi-Pfanne Rezept

Die Soße der Gnocchi-Pfanne mit Krümelhack ist so lecker, dass du dir mit jedem Bissen sagen wirst: "Bloß nicht satt werden, bloß nicht satt werden, nicht satt werden!"

Zutaten

Für Personen
  • 400 kleine Zucchini 
  • 1   Zwiebel 
  • 30 getrocknete Tomaten in Öl 
  • 2 EL  Butter 
  • 1 Pck. (à 300 g)  Gnocchi (Kühlregal) 
  •     Salz, Muskat, Pfeffer 
  • 1 EL  Öl 
  • 200 gemischtes Hackfleisch 
  • 4 Stiel/e  Oregano 
  • 50 Blauschimmelkäse (z. B. Bergader Edelpilz) 
  • 100 ml  Milch 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Tomaten grob hacken.
2.
Fett in der Pfanne erhitzen. Gnocchi darin unter Wenden ca. 8 Minuten braten, mit Salz und Muskat würzen. Herausnehmen und Öl in der Pfanne erhitzen. Hackfleisch darin krümelig braten. Zucchini und Zwiebel zufügen, kurz mitbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Oregano waschen, trocken schütteln und die Blättchen grob hacken.
3.
Nichts überstürzen! Damit sich beim Braten eine schöne Kruste und Röststoffe bilden, ist weniger (rühren) oft mehr. Daher vor dem Wenden des gesamten Pfanneninhalts erst mal an einem Hack­krümel prüfen, ob er schon die gewünschte Bräune hat.
4.
Käse in kleinen Stückchen und Milch zugeben und aufkochen. Gnocchi, Oregano und Tomaten in der Soße erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 810 kcal
  • 38g Eiweiß
  • 46g Fett
  • 56g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved