Blütentorte mit Zitronen- und Himbeersahne

Blütentorte mit Zitronen- und Himbeersahne Rezept

Zutaten

  • 3   Eier (Größe M) 
  • 100 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 75 g   Mehl  
  • 75 g   Speisestärke  
  • 1   gehäufter TL Backpulver  
  •     Backpapier 
  • 375 g   tiefgefrorene Himbeeren  
  • 5 Blatt   weiße Gelatine  
  • 1   unbehandelte Zitrone  
  • 650 g   Schlagsahne  
  • 100 g   Zucker  
  • 50 g   gehackte Pistazienkerne  

Zubereitung

90 Minuten
1.
Eier trennen, Eiweiß und 3 Esslöffel Wasser steif schlagen. Zucker und Vanillin-Zucker zufügen. Eigelb nacheinander unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und auf die Eischaummasse sieben.
2.
Vorsichtig unterheben und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Ø) streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 25-30 Minuten backen. Auskühlen lassen.
3.
Himbeeren zum Auftauen auf eine Platte geben. Einige schöne Beeren zum Verzieren wieder einfrieren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zitrone waschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. 2 Blatt Gelatine ausdrücken, auflösen und mit Zitronensaft und -schale verrühren.
4.
250 g Schlagsahne und 40 g Zucker steif schlagen. Zitronen-Gelatine unterrühren. Biskuit einmal durchschneiden und um den unteren Boden den Springformrand legen. Zitronensahne darauf streichen und mit dem anderen Boden bedecken.
5.
Ca. 30 Minuten kühl stellen. Inzwischen 150 g Sahne und 10 g Zucker steif schlagen. Torte aus dem Springformrand lösen und die Seiten mit Sahne bestreichen. Restliche Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und kühl stellen.
6.
Tortenrand mit gehackten Pistazien bestreuen und ebenfalls kühl stellen. Aufgetaute Himbeeren pürieren und durch ein Sieb streichen. Mit restlichem Zucker verrühren. Restliche Gelatine ausdrücken, auflösen und unter die pürierten Himbeeren rühren.
7.
Kalt stellen. Inzwischen restliche Sahne steif schlagen. Wenn das Püree zu gelieren beginnt, Sahne unterziehen. Torte mit der Creme so bestreichen, dass die Creme am Rand dicker ist. Dann die Creme mit einem kleinen Teigschaber vom Rand zur Mitte streichen, so dass eine Blüte entsteht.
8.
Tortenmitte mit Sahnetuffs verzieren und die gefrorenen Himbeeren um die Tuffs legen. Ergibt ca. 16 Stücke.

Ernährungsinfo

  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
WMF-Strunkentferner
UVP: EUR 12,95
Preis: EUR 11,66 Prime-Versand
Sie sparen: 1,29 EUR (10%)
Holzkohlegrill
 
Preis:
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved