Blumen basteln - so geht's Schritt für Schritt

Filtertüte zum Blumen basteln

Blumen basteln aus Filtertüten

Kennen Sie die liebliche Kaffeefilterrose? Mit ihr können Sie aus handelsüblichen Filterkörbchen hübsche Blumen basteln, die als Serviettenringe auf jeder Dinnertafel zum Hingucker werden und eine sommerliche Atmosphäre zaubern. Allzu viel Material benötigen Sie dafür nicht, und mit ein ein wenig Geduld und Fingerfertigkeit wird das Blumen basteln ein Kinderspiel. Ihre Gäste werden sich auf alle Fälle freuen!

Das braucht man zum Blumen basteln:

Filterkörbchen (runde Kaffeefilter; Gastronomiefachhandel), Acrylfarbe, Zierdraht, Schale mit Wasser, Schere, Klebestreifen

Foto: mchebby, fotolia.com

 

 

Filter in Farbe tauchen

Blumen basteln - Schritt 1:

In einer Schale etwas Acrylfarbe mit Wasser verdünnen. Pro Blüte je zwei Filter mit der Unterkante und zwei Filter mit dem oberen Rand hineintauchen - das Filterpapier soll sich mit Farbe vollsaugen. Die Filter gut trocknen lassen.

Filter dreimal mittig falten

Blumen basteln - Schritt 2:

Die getrocknete Filter glatt streichen und je dreimal mittig falten, sodass Achtel (Tortenstücke) entstehen.

Offene Kanten abrunden

Blumen basteln - Schritt 3:

Die offenen Kanten mit der Schere abrunden, sodass jeweils die Form eines Blütenblatts entsteht.

Filter zuschneiden

Blumen basteln - Schritt 4:

Filter auseinanderfalten und je ein Viertel herausschneiden.

Schnittkanten mit Klebestreifen fixieren

Blumen basteln - Schritt 5:

Die entstandenen Schnittkanten jeweils aneinanderlegen mit Klebestreifen fixieren.

Gefärbten Filterteil abschneiden

Blumen basteln - Schritt 6:

Für "Staubgefäße" in der Blütenmitte den Rand eines weiteren Filters färben. Trocknen lassen und den gefärbten Teil abschneiden.

Papierstreifen fedrig einschneiden

Blumen basteln - Schritt 7:

Diesen Streifen an einer Kante mehrfach fedrig einschneiden.

Papierstreifen um Draht wickeln

Blumen basteln - Schritt 8:

Den Papierstreifen um das Endes eines ca. 30 cm langen Zierdrahts wickeln und dabei kräuseln.

Papierstreifen am Draht fixieren

Blumen basteln - Schritt 9:

Den Papierstreifen an der Unterkante mit Klebestreifen am Draht fixieren.

Filterblüten auf Draht fädeln

Blumen basteln - Schritt 10:

Vier Filterblüten (s. Schritt 1-5) hintereinander auf den Draht fädeln und unterhalb mit Klebestreifen am Draht fixieren.

Blume um Serviette gewickelt

Blumen basteln - Schritt 11:

Den Draht so um eine gefaltete Serviette winden, dass die Blume obenauf liegt.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved