Blumenkohl-Broccoli-Pfännchen

Blumenkohl-Broccoli-Pfännchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   mittelgroße Kartoffeln 
  •     Salz, Pfeffer, Muskat 
  • 1/2   kleiner Blumenkohl 
  • 350 Broccoli 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1 EL  Butter/Margarine 
  • 1 EL (15 g)  Mehl 
  • 75 Schlagsahne 
  • 40 Emmentaler- 
  •     und Gouda-Käse 
  • 1-2 EL  Mandeln mit Haut 
  •     Fett 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. In Salzwasser ca. 20 Minuten zugedeckt kochen
2.
Kohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Blumenkohl in gut 1/4 l kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten zugedeckt garen. Broccoli nach ca. 3 Minuten zufügen. Gemüse herausheben. Gemüsewasser aufheben
3.
Zwiebel schälen, würfeln. Fett erhitzen, Zwiebel darin andünsten. Mehl darüber stäuben und anschwitzen. Unter Rühren mit Gemüsewasser und Sahne ablöschen. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Käse reiben. Hälfte in der Soße schmelzen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken
4.
Mandeln grob hacken. Kartoffeln abgießen. Mit Gemüse in 4 gefetteten ofenfesten Förmchen oder 1 großen Form verteilen. Soße darüber gießen. Mit Mandeln und Rest Käse bestreuen. Im heißen Ofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/Gas: Stufe 4) ca. 10 Minuten überbacken

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved