Blumenkohl-Creme-Suppe mit Fleischbällchen

Blumenkohl-Creme-Suppe mit Fleischbällchen Rezept

Zutaten

Für Kinder
  • 500 Kartoffeln 
  • 1/2 (ca. 500 g)  Kopf Blumenkohl 
  • 1 Gemüsebrühe 
  • 250 gemischtes Hackfleisch 
  • 2–3 EL  Paniermehl 
  • 1 TL  mittelscharfer Senf 
  • 2 TL  Tomatenketchup 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 EL  Öl 
  • 100 Sahne-Schmelzkäse 
  •     Currypulver 
  • 1/4 Bund  Schnittlauch 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und klein schneiden. Blumenkohl putzen, waschen, in Röschen schneiden. Brühe aufkochen. Blumenkohl darin ca. 10 Minuten garen, mit einer Schaumkelle herausnehmen. Kartoffeln in der Brühe ca. 15 Minuten kochen
2.
Inzwischen Hack, Paniermehl, Senf, Ketchup, Salz und Pfeffer verkneten. Aus der Hackmasse ca. 16 Bällchen formen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hackbällchen darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten
3.
Topf mit den Kartoffeln vom Herd nehmen. Hälfte Blumenkohl wieder zugeben. Beides in der Brühe mit einem Stabmixer pürieren. Nochmals aufkochen. Käse einrühren und schmelzen lassen. Suppe mit Curry, Salz und Pfeffer abschmecken. Rest Blumenkohl zugeben und kurz erwärmen
4.
Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Suppe in Schälchen füllen, Hackbällchen und Schnittlauch darauf verteilen

Ernährungsinfo

4 Kinder ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Stellmach, Peter

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved