Blumenkohl-Kichererbsen-Pfanne mit Dip

Aus LECKER 11/2015
Blumenkohl-Kichererbsen-Pfanne mit Dip Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (425 ml) Kichererbsen 
  • 1 Stück(e) (ca. 10 g)  Ingwer 
  • 4   Lauchzwiebeln 
  • 2   Tomaten 
  • 1 (ca. 800 g)  kleiner Kopf Blumenkohl 
  • 5 EL  Olivenöl 
  • 3 EL  Currypulver 
  • 200 Joghurt 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Kichererbsen in einem Sieb abspülen und gut abtropfen lassen. Ingwer schälen und fein reiben. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen, vierteln und entkernen. Tomaten klein schneiden.
2.
Blumenkohl putzen, waschen, in Röschen teilen und kleiner schneiden.
3.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Blumenkohl zugeben und darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Kichererbsen, Ingwer und 2 EL Curry zugeben und weitere ca. 5 Minuten braten.
4.
Inzwischen für den Dip Joghurt und 1 EL Curry verrühren. Mit Salz abschmecken. Tomaten und Lauchzwiebeln zum Ende der Bratzeit mit in die Pfanne geben und kurz erhitzen. Pfanne mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Joghurtdip dazu reichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 290 kcal
  • 10g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved