Blumenkohl-Köfte mit Rotkohlsalat

Aus LECKER 3/2017
Blumenkohl-Köfte mit Rotkohlsalat-F8774402

Köfte ganz ohne Hackfleisch. Heuten formen wir uns die kleinen, köstlichen Bällchen aus Blumenkohl, Mandeln und Käse.

Zutaten

Für Personen
  • 1   Blumenkohl (ca. 1 kg) 
  • 600 Rotkohl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 200 Möhren 
  • 1/2   Salatgurke 
  • 2 EL  Obstessig 
  • 4 EL  Orangensaft 
  • 6 EL  Rapsöl (z.B. von Rapso oder Rapunzel) 
  • 80 Bergkäse (Stück, z.B. Comté) 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 2 EL  gemahlene Mandeln 
  • 4 Stiel/e  Petersilie 
  • 4 TL  süß-scharfe Chilisoße 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
einfach
1.
Für die Köfte Ofen vorheizen ­(E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Blech mit Backpapier auslegen. Blumenkohl putzen, waschen und grob reiben oder mit einem Messer sehr fein hacken. Auf dem Blech verteilen und im heißen Ofen 10–15 Minuten backen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen.
2.
Inzwischen für den Salat Rotkohl putzen, waschen und in dünnen Streifen vom Strunk schneiden. 1⁄2 TL Salz zugeben und mit den Händen gut durchkneten. Möhren schälen, waschen und grob raspeln. Gurke waschen und in dünne Scheiben schneiden bzw. hobeln. Essig, Orangensaft und Pfeffer verrühren, 2 EL Öl darunterschlagen. Alle Salatzutaten mit der Vinaigrette mischen.
3.
Käse reiben. Blumenkohl auf ein Geschirrtuch geben und gut ausdrücken (es dauert etwas, bis Wasser austritt – also nicht aufgeben!). Ausgedrückten Blumenkohl, Käse, Eier und Mandeln verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Masse zu ca. 16 leicht ovalen Bällchen formen.
4.
4 EL Öl nach und nach in einer Pfanne erhitzen. Bällchen darin in 2 Portionen rundherum je ca. 8 Minuten braten. Fertige Köfte im Ofen (100 °C) warm halten. Petersilie waschen und trocken schütteln, hacken. Salat nochmals abschmecken. Mit Köfte anrichten. Mit je 1 TL Chilisoße beträufeln und mit ­Petersilie bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 390 kcal
  • 17g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Spiralschneider
UVP: EUR 8,98
Preis: EUR 4,85
Sie sparen: 4,13 EUR (46%)
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved