Blumenkohl-Möhren-Curry

Blumenkohl-Möhren-Curry Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200-250 Basmati-Reis 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 1 (ca. 1,5 kg)  großer Blumenkohl 
  • 3-4   Möhren 
  • 1   Chilischote 
  • 2-3 EL  Öl 
  • 1/4 TL  Korianderkörner 
  • 1-2 EL  Curry 
  • 3-4 Stiel(e)  Koriander 
  • 150 Schmand 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Reis in 400-500 ml kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 20 Minuten quellen lassen. Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Große Röschen evtl. in dicke Scheiben schneiden. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Chili putzen, entkernen, waschen und fein hacken
2.
Öl in einer großen Pfanne oder im Wok erhitzen. Blumenkohl und Möhren darin unter Rühren ca. 5 Minuten anbraten. Koriander und Chili kurz mitbraten. Curry darüberstäuben und kurz anschwitzen. 3/8 l Wasser angießen, aufkochen und alles ca. 5 Minuten köcheln
3.
Koriander waschen und grob klein schneiden. Mit Schmand unter das Curry rühren. Mit Salz, Pfeffer und evtl. Curry abschmecken. Reis dazureichen
4.
Mit "Biss" ergänzt
5.
Wer mag, streut noch 1-2 EL geröstete Cashewkerne oder Erdnüsse übers Curry. Liefert eine Extra-Portion wertvoller B-Vitamine

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 27,95 Prime-Versand
Sie sparen: 32,04 EUR (53%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved