Blumenkohlpfanne

Aus kochen & genießen 9/2015
Blumenkohlpfanne Rezept

Herzhafte Gemüseküche für Eilige: Mit Speck in der Pfanne gebraten, bekommt der Blumenkohl ruck, zuck ein kräftig-deftiges Aroma

Zutaten

Für Personen
  • 1   großer Blumenkohl (à ca. 1 kg) 
  • 1   Zwiebel 
  • 200 Kirschtomaten 
  • 3 Zweig/e  Rosmarin 
  • 3 Stiel/e  Petersilie 
  • 1 EL  Öl 
  • 100 Speckstreifen oder -würfel 
  •     Salz, Pfeffer 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Tomaten waschen. Rosmarin und Petersilie waschen, Nadeln bzw. Blättchen abzupfen und fein hacken.
2.
Öl in einer großen Pfanne mit Deckel erhitzen. Speck darin knusprig braten. Zwiebel zufügen und ca. 2 Minuten mit­braten. Speckmischung herausnehmen. Blumenkohl im heißen Bratfett unter Wenden kräftig anbraten und zugedeckt ca. 3 Minu­ten dünsten.
3.
Tomaten und Rosmarin zum Blumenkohl geben und ca. 5 Minu­ten weiterbraten. Speckmischung, Zwiebel und Peter­silie unterheben. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu schmeckt frisches Bauernbrot.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 230 kcal
  • 7g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved