Blutorangen-Sorbet

Blutorangen-Sorbet Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 220 g   brauner Rohrzucker  
  • 300 ml   frisch gepresster Blutorangensaft (2-3 Orangen) 
  • 4 cl   Campari  
  •     weißer Zucker 
  •     Karambolescheiben und Melisseblättchen 

Zubereitung

20 Minuten
1.
Zucker und 8 Esslöffel Wasser in einem Topf verrühren. Bei schwacher Hitze Zucker unter Rühren schmelzen. Anschließend abkühlen lassen. Orangensaft und Campari zufügen. Flüssigkeit in eine gefrierbeständige Form geben und zugedeckt im Tiefkühlgerät mindestens 5 Stunden gefrieren lassen. Zwischendurch mehrmals mit einem Schneebesen bzw. dem Pürierstab des Handrührgerätes kräftig aufschlagen. Vier Dessertgläser an den Rändern mit Wasser befeuchten und in den weißen Zucker drücken. Gläser kurz vor dem Servieren mit dem Sorbet füllen. Nach Belieben mit Karambole und Melisse verzieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 61g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved