Boeuf à la Mode (Rinderschmorbraten) mit grünen Bohnen und Kartoffelpüree

Aus LECKER-Sonderheft 41/2010
Boeuf à la Mode (Rinderschmorbraten) mit grünen Bohnen und Kartoffelpüree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Suppengrün 
  • 1 1/2 kg  Rinderbraten (z. B. aus der Keule) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Butterschmalz 
  • 600 ml  trockener Weißwein 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 4   Wachholderbeeren 
  • 1 kg  grüne Bohnen 
  • 1 1/2 kg  Kartoffeln 
  • 1/4 Milch 
  • 75 Butter 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1-2 TL  Speisestärke 

Zubereitung

255 Minuten
leicht
1.
Suppengrün putzen bzw. schälen, waschen und grob schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schmalz in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin rundherum ca. 10 Minuten kräftig anbraten. Gemüse zufügen und kurz mit anbraten. Mit 1/4 l Wasser und Wein ablöschen, aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, Lorbeer und Wachholder würzen. Zugedeckt im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 3 1/2 Stunden schmoren. Bohnen putzen, waschen und eventuell kleiner schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Bohnen in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Milch und 50 g Butter aufkochen. Kartoffeln abgießen, heiße Milch zugießen. Alles mit einem Kartoffelstampfer fein stampfen. Püree mit Salz und Muskat abschmecken. Bohnen abgießen und wieder in den Topf geben. Übrige Butter zufügen und darin schmelzen. Bohnen darin schwenken. Fleisch herausnehmen und warm stellen. Schmorfond durch ein Sieb in einen Topf gießen. Stärke und 4 EL Wasser glatt rühren. Soße damit binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch in Scheiben schneiden und mit etwas Soße auf einer Platte anrichten. Bohnen, Püree und Rest Soße dazu reichen
2.
Zubereitungszeit ca. 4 Stunden 15 Minuten

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 720 kcal
  • 2950 kJ
  • 63g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved