Bohnen-Gemüse mit jungen Kartoffeln

Bohnen-Gemüse mit jungen Kartoffeln Rezept

Zutaten

Für Person
  • 150 g   kleine Kartoffeln  
  •     Salz 
  • 200 g   Bohnen  
  • 1   Zwiebel  
  • 2 (ca. 80 g)  kleine Tomaten  
  • 1 (50 g)  kalorienreduziertes Würstchen  
  • 1/8 l   Gemüsebrühe  
  • einige Stiel(e)   Bohnenkraut  
  • 1 EL   heller Soßenbinder  
  • 1 EL   saure Sahne  
  •     Pfeffer 
  • einige Blätter   glatte Petersilie  

Zubereitung

35 Minuten
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. In der Zwischenzeit Bohnen putzen, waschen und evtl. halbieren. Zwiebel schälen und fein würfeln. Tomaten waschen, putzen und in Würfel schneiden. Würstchen in Scheiben schneiden. Brühe aufkochen. Bohnen, Zwiebel und zusammengebundenes Bohnenkraut zufügen und ca. 10 Minuten garen. Tomaten und Würstchenscheiben zufügen und weitere 5-8 Minuten garen. Bohnenkraut entfernen. Aufkochen lassen und Soßenbinder einrühren. Saure Sahne unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln abgießen. Petersilie waschen, trocken tupfen und grob hacken. Gemüse mit den Kartoffeln auf einem Teller anrichten. Mit Petersilie bestreuen und garnieren
2.
Teller: Pfalzkeramik
3.
Tuche: Södahl
4.
Glas: Kosta Boda

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 17g Eiweiß

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved