Bohnen-Mais-Eintopf mit Hähnchenfleisch

Bohnen-Mais-Eintopf mit Hähnchenfleisch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 350 g   grüne Bohnen  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 400 g   Hähnchenfilet  
  • 50 g   Frühsstücksspeck  
  • 2 EL   Currypulver  
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten  
  • 300 ml   Möhrensaft  
  • 150 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1/2 425   ml-Dose Gemüsemais  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Majoran 

Zubereitung

40 Minuten
1.
Bohnen putzen, waschen und halbieren. Zwiebel schälen und fein würfeln. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Speck in kleine Stücke schneiden. Speck in einer Pfanne mit hohem Rand auslassen, herausnehmen. Fleisch darin goldbraun braten, herausnehmen. Zwiebel im Bratfett andünsten, mit Curry bestäuben und anschwitzen. Tomaten in eine Schüssel geben und zerkleinern. Tomaten, Möhrensaft und Brühe in die Pfanne gießen, Bohnen zufügen. Zugedeckt ca. 20 Minuten kochen. Mais abgießen, abtropfen lassen. 5 Minuten vor Ende der Garzeit Mais, Fleisch und Speck unterrühren. Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken und in Schalen anrichten. Mit Majoran garnieren
2.
Bild 2: Mit einem Klecks saurer Sahne mit Curry bestäubt anrichten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 30g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 6,58 Prime-Versand
Sie sparen: 2,41 EUR (27%)
Vegan für Faule
UVP:
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Crêpes-Maker
UVP: EUR 39,99
Preis: EUR 29,30 Prime-Versand
Sie sparen: 10,69 EUR (27%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved