Bohnen mit karamellisierten Röstzwiebeln

Aus kochen & genießen 3/2015
Bohnen mit karamellisierten Röstzwiebeln Rezept

Knackiges Grün, dazu süßliche gebratene Zwiebeln – für diese Gemüsebeilage benötigen Sie nicht mal eine halbe Stunde. So bleibt genug Zeit zum Mitfeiern

Zutaten

Für Personen
  • 2 kg  grüne Bohnen 
  •     Salz 
  • 7   Zwiebeln 
  • 3 EL  Öl 
  • 3 EL  Butter 
  •     Pfeffer 
  • 4-5 EL  Zucker 
  • 5-6 Stiel/e  Petersilie 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Bohnen putzen, halbieren, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 12 Minuten garen. Abgießen und gut abtropfen lassen. Inzwischen Zwiebeln schälen und in feine Spalten schneiden.
2.
Öl und Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin unter Wenden kräftig goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Zucker bestreuen und goldbraun karamellisieren lassen. Mit 150 ml Wasser ablöschen, aufkochen und ca. 8 Minuten einköcheln.
3.
Petersilie waschen und fein hacken. Bohnen anrichten. Zwiebeln darüber verteilen. Mit Petersilie bestreuen.

Ernährungsinfo

10 Personen ca. :
  • 130 kcal
  • 4g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved