Bohnengemüse mit Schnitzel

Bohnengemüse mit Schnitzel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 festkochende Kartoffeln 
  •     Würzmischung Mexikanische Art 
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 3 EL  + 1 TL Öl 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Kidneybohnen 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  große weiße Bohnenkerne 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Chilipulver 
  •     getrockneter Majoran 
  • 4   Schweineschnitzel (à ca. 150 g) 
  •     Majoran 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen, in Spalten schneiden und in eine Schüssel geben. Mit 1 Esslöffel Öl beträufeln und mit Würzmischung bestreuen. Vermengen und auf ein Backblech geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten backen.
2.
Dabei nach der Hälfte der Backzeit wenden. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. 1 Teelöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Zwiebel darin andünsten. Bohnen abgießen, abspülen und abtropfen lassen.
3.
Bohnen und Tomaten zu den Zwiebeln geben, aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Chili und Majoran abschmecken. 2 Esslöffel Öl in einer weiteren Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin von jeder Seite ca. 3 Minuten braten.
4.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles auf Tellern anrichten und mit Majoran garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 49g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved