Bordeaux - Verschnittwein mit Weltformat

Bordeaux: Verschnittwein mit Weltformat - bordeaux600x450

Auf einigen der 100.000 Hektar entstehen keine Weine, sondern Legenden.

"Bordeaux" - dieser Name ist für viele Weinkenner der Inbegriff von Wein schlechthin. Zusammen mit den Weinen aus dem Burgund bilden die berühmtesten Bordeauxweine die qualitative und preisliche Spitze weltweit. Namen wie "Château Margaux", "Château Latour", "Château Mouton-Rothschild", "Château Pétrus" haftet eine Aura des Legendären an. Wer solch einen Wein trinkt, wird merken: das Legendäre hat einen Grund, denn an Fülle und Komplexität wird man nichts finden, was ihnen ebenbürtig ist.

Bordeaux-Weine sind im Gegensatz zu den Burgundern "Verschnittweine", also Cuvées aus mehreren Traubensorten. Die wichtigsten sind der Cabernet Sauvignon und der Merlot, hinzu kommen noch Cabernet Franc und in geringem Umfang Petit Verdot. Die "Kunst" der Kellermeister besteht darin, für jeden Jahrgang auf's Neue den jeweils typischen "Château"-Geschmack durch das Mischungsverhältnis der einzelnen Sorten zu erreichen.

Bereits 1855 wurden die damals bestehenden Weingüter in fünf Qualitätsstufen eingeteilt. Bis heute kann man diesen 1. bis 5.Crus, in die etwa 80 heute noch existierende Rot- und Weißweine eingeteilt wurden, weitgehend folgen - ein Premier Cru-Wein von 1855 ist in der Regel auch heute noch sein Geld wert. Erschwinglicher, aber mit großen Qualitätsunterschieden behaftet, sind die "Cru bourgeois"-Weine.

Neben den großen Roten bringt die Bordeaux-Region auch ganz besondere Weißweine hervor: die extrem süßen, alkoholhaltigen Sauternes-Weine. Nebel im Herbst führt dazu, dass die reifen Trauben, aus dem dieser Wein hergegestellt wird, von einem Pilz befallen werden. Dieser Botrytis-Pilz perforiert die Schalen der Trauben, wodurch die Flüssigkeit verdunstet und die Inhaltsstoffe der Beere, also Zucker und andere Geschmacksstoffe, konzentriert werden. Diese "edelfaulen" Trauben sind die Grundlage für die Sauternes, an deren Spitze seit mehr als 2 Jahrhunderten der "Château d'Yquem" steht.

Kategorie & Tags

Anzeige

LECKER empfiehlt

Müllers Mühle Kartoffel-Linsensalat
Linsen, Kicher- erbsen und Co.

Rezepte, Tipps und neue Ideen mit Hülsenfrüchten.

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Adventskalender 2016
LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved