Bouillabaisse (Fischsuppe)

Bouillabaisse (Fischsuppe) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Fischabschnitte (vorher 
  •     beim Fischhändler bestellen) 
  • 1/2   Fenchelknolle mit Grün 
  •     Salz 
  • 1/2   unbehandelte Zitrone 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 500 Tomaten 
  • 1 (ca. 700 g)  Seeaal 
  • 600 Seeteufelfilet (Lotte) 
  • 8   Riesengarnelen 
  • 500 Miesmuscheln 
  • 200 kleine Venusmuscheln 
  • 2 EL  Öl 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 3-4 Stiel(e)  frischer Thymian 
  •     Fenchelgrün 
  • 1   Tütchen Safranfäden (Kapsel) 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  •     Lorbeerblätter 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Fischabschnitte waschen. Fenchel putzen, Grün beiseite legen. Fisch, Fenchel, Zitrone und Lorbeer in 1 1/4 Liter Salzwasser aufkochen. 20 Minuten ziehen lassen. Mehrmals abschäumen. Zwiebeln und Knoblauch schälen.
2.
Zwiebeln in Spalten schneiden. Knoblauch fein zerdrücken. Tomaten überbrühen, kurz in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken und die Haut abziehen. Tomaten halbieren, entkernen und vierteln. Fisch und Garnelen kurz waschen.
3.
Seeaal und Seeteufel in zwei bis drei Zentimeter große Stücke schneiden. Muscheln putzen, unter fließendem Wasser gründlich abbürsten. In kochendes Salzwasser geben und zehn Minuten garen. (Geschlossene Muscheln entfernen).
4.
Fischfond durch ein feines Sieb gießen. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Fischfond, Thymian, Fenchelgrün (etwas zum Garnieren beiseite legen) und Safran zufügen und alles aufkochen.
5.
Fisch, Garnelen und Tomaten in den Sud geben und bei schwacher Hitze zehn bis 15 Minuten darin gar ziehen lassen. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, Muscheln zugeben und etwas frisches Fenchelgrün zufügen.
6.
Mit Aioli (Knoblauch-Mayonnaise) und frischem Baguette servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved