Brasilianische Fleischspieße mit Caipirinha-Marinade und Kaffee-Rub

Aus kochen & genießen 6/2014
Brasilianische Fleischspieße mit Caipirinha-Marinade und Kaffee-Rub Rezept

Zutaten

Für Spiesse
  • 3   Bio-Limetten 
  • 3 EL  brauner Zucker 
  • 2 EL  Edelsüßpaprika 
  • 8 EL  Olivenöl 
  • 2 EL (ca. 20 g)  geröstete Kaffeebohnen 
  • 1 EL  Chiliflocken 
  • 6   Wacholderbeeren 
  • 1 kg  Hähnchenfilet 
  • 1 kg  Schweinenackensteaks 
  • 1 kg  Hohe Rippe 
  •     Salz 
  • 12   lange Metallspieße 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Für die Caipirinha-­Marinade Limetten heiß waschen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Limetten auspressen. 2 EL Zucker, Paprikapulver, 6 EL Öl, Limettenschale und -saft verrühren.
2.
Für den Kaffee-Rub Kaffeebohnen, Chili, Wacholder und 1 EL Zucker im Mörser (oder in einem Universalzerkleinerer) sehr fein zerkleinern.
3.
Gesamtes Fleisch waschen, trocken tupfen und getrennt in dicke Streifen schneiden. Hähnchen- und Schweinefleisch mit der Caipirinha-Marinade und Rindfleisch mit dem Kaffee-Rub mischen. Gesamtes Fleisch mindestens 1 Stunde kalt stellen.
4.
Fleisch getrennt auf 12 Spie­ße stecken. Als erstes Hähnchen- und Schweinefleischspieße auf dem heißen Grill rundherum ca. 12 Minuten grillen. Währenddessen Rindfleischspieße mit 2 EL Öl einstreichen und ebenfalls rundherum 8–10 Minuten grillen. Mit Salz würzen.

Ernährungsinfo

12 Spiesse ca. :
  • 470 kcal
  • 51g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 4g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved