Bratapfel mit Nuss-Marzipan-Füllung

Bratapfel mit Nuss-Marzipan-Füllung Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 Marzipan-Rohmasse 
  • 40 gehackte Haselnüsse 
  • 40 Mandelstifte 
  • 2 EL  Rum 
  • 4   säuerliche Äpfel (à ca. 200 g) 
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 250 ml  Milch 
  • 1 (30 g)  Tüte Dessert-Soße "Vanillegeschmack" 
  •     Puderzucker 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Marzipan fein würfeln. Mit gehackten Haselnüssen, Mandelstiften und Rum vermengen. Äpfel waschen, Kerngehäuse ausstechen. Äpfel auf ein Backblech oder in eine geeignete Form setzen. Mit der Marzipan-Nuss-Mischung füllen.
2.
Fett in Flöckchen auf die Füllung setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 20-25 Minuten garen. Inzwischen kalte Milch in eine Rührschüssel geben. Soßenpulver zufügen und ca. 1 Minute aufschlagen.
3.
Äpfel portionsweise mit Puderzucker bestäubt und etwas Vanillesoße servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved