Bratapfelkonfitüre

Bratapfelkonfitüre Rezept

Zutaten

  • 100 g   Mandeln  
  • 500 g   Äpfel  
  • 400 ml   Apfelsaft  
  • 100 g   Sultaninen  
  • 500 g   Gelierzucker 2:1  
  • 1   Vanilleschote  

Zubereitung

20 Minuten
1.
Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden und Fruchtfleisch würfeln. Apfelsaft, Apfelwürfel, Sultaninen und Gelierzucker aufkochen und 5–10 Minuten köcheln
2.
Mandeln grob hacken. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und Mark herauskratzen. Schote vierteln. Mandeln, Vanillemark und -schote zur Konfitüre geben und kurz mitkochen
3.
Konfitüre sofort in heiß ausgespülte Twist-off-Gläser füllen und diese fest verschließen. Dabei darauf achten, dass in jedes Glas ein Stück Vanilleschote kommt. Gläser umdrehen und ca. 5 Minuten auf den Deckeln stehen lassen
4.
Wartezeit ca. 5 Minuten

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Video-Tipp

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved