Braten mit Porreegemüse

Braten mit Porreegemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg   Nackenbraten  
  • 2 EL   Butterschmalz  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 1/8 l   Weißwein  
  • 1/2 l   klare Fleischbrühe (Instant) 
  • 800 g   Porree (Lauch) 
  • 20 g   Butter oder Margarine  
  • 20 g   Mehl  
  • 2 Stiel(e)   Petersilie, Thymian und Oregano  

Zubereitung

120 Minuten
1.
Braten waschen und trocken tupfen. Schmalz in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin rundherum kräftig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Mit Weißwein und Brühe ablöschen. Im geschlossenen Topf ca. 1 1/2 Stunden schmoren. Nach und nach 1/8-1/4 Liter heißes Wasser angießen. In der Zwischenzeit Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. In 300 ml kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Ca. 1/4 Liter vom Bratenfond zufügen. Fett und Mehl zu einem Kloß verkneten. In das Gemüse geben und unter Rühren so lange kochen, bis die Soße bindet. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kräuter waschen und hacken. Während der letzten 1/2 Stunde Kräuter auf dem Braten verteilen. Braten und Gemüse auf einer Platte anrichten. Mit Petersilie garnieren
2.
49 E g/ 44 F g/ KH 8 g

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 49g Eiweiß
  • 44g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved